Ihre digitale Unternehmensentwicklung strategisch gestalten?

Weg von Digitalprojekten und IT-Insellösungen, die keinem übergeordneten Programm folgen?

Das erreicht die Digital-Strategie im mesakumo BurgerStyle.

Warum Burger?

Die Gründungsidee zu mesakumo entstand in einem Diner in Seattle bei Burger und Bier. Der Burger ist ein perfekt einfaches Bild für eine Strategie zur digitalen Unternehmensentwicklung. Daher ist auch unsere Methodik zur Entwicklung Ihrer Digital-Strategie in Analogie zu einem Burger.

Ihre digitale Unternehmensentwicklung strategisch gestalten?

Weg von Digitalprojekten und IT-Insellösungen, die keinem übergeordneten Programm folgen?

Das erreicht die Digital-Strategie im mesakumo BurgerStyle.

Warum Burger?

Die Gründungsidee zu mesakumo entstand in einem Diner in Seattle bei Burger und Bier. Der Burger ist ein perfekt einfaches Bild für eine Strategie zur digitalen Unternehmensentwicklung. Daher ist auch unsere Methodik zur Entwicklung Ihrer Digital-Strategie in Analogie zu einem Burger.

Unternehmerischer Nutzen statt Digitalisierung zum Selbstzweck

Unternehmerischer Nutzen statt Digitalisierung zum Selbstzweck

Aus Geschäftsmodell und Gesamtstrategie abgeleitete Digital-Projekte mit klaren Meilensteinen. So wird aus Technologie Mehrwert.

Alle Teams arbeiten auf gemeinsame Digital-Ziele hin

Alle Teams arbeiten auf gemeinsame Digital-Ziele hin

Cross-funktionale Ausrichtung zum Kunden statt Silos. Zusammengeführte Fachbereiche durch gemeinsame Digital-Projekte.

Sinnvolle Investition mit attraktivem Kosten/Nutzen-Verhältnis

Sinnvolle Investition mit attraktivem Kosten/Nutzen-Verhältnis

Gegenüberstellung der Kosten Ihrer Digitalisierung mit dem erwarteten Mehrwert. Commitment auf realistische Budgets vor dem Umsetzungsstart.

Klare Verantwortlichkeiten und gesicherte Umsetzungsqualität

Klare Verantwortlichkeiten und gesicherte Umsetzungsqualität

Passende Strukturen und Rollen in Digital- und IT-Teams und vorgedachtes Change Management. Erfolgssicherung durch Umsetzungsbegleitung von mesakumo.

Zufriedene Kunden

Umsetzungsbereite Digital- & IT-Strategie nach 10 Wochen

Über Digitalisierung reden viele – wir haben sie gelebt

Wir kommen aus der Praxis: Die Gründer und das Team von mesakumo bieten zusammen über 150 Jahre relevante Praxiserfahrung in der digitalen Unternehmenstransformation aus dem Mittelstand.

Ihr Ergebnis nach 10 Wochen:

  • Digital-Ziele im Einklang mit Ihrem Geschäftsmodell und Ihrer Gesamtstrategie, die jeder im Unternehmen versteht
  • Programm mit Projektsteckbriefen, Budget und Zeitplan zur sofortigen Umsetzung
  • Durchdachte Blaupause für Organisation, IT-Architektur und Change-Management

Was unsere Kunden über die Zusammenarbeit sagen

Jens Niessner

Ergebnis nach Digital- & IT-Strategie

„Was ich an mesakumo schätze, ist das Expertenwissen aus eigener langjähriger Corporate Erfahrung, die pragmatische Herangehensweise und nicht zuletzt natürlich die gute persönliche Ebene, die zur IT Mannschaft aufgebaut wurde.“

Jens Niessner

Gruppengeschäftsführer und CFO der NETZSCH-Gruppe; ein international tätiges Technologieunternehmen mit den Geschäftsbereichen Analysieren & Prüfen, Mahlen & Dispergieren sowie Pumpen & Systeme.

Dr. Julian Schmalstieg

Ergebnis nach Strategie-Check-up

„Besonders die Kombination aus strategischem Verständnis und operativer Kompetenz macht die Zusammenarbeit mit mesakumo besonders und hilft uns dabei die digitale Transformation in der Köster-Gruppe schneller und erfolgreicher voranzubringen.“

Dr. Julian Schmalstieg

Head of Digitalization der Köster-Gruppe; ein deutschlandweit führender Anbieter der Bauindustrie im Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau.

Karl Dieing

Ergebnis nach Digital- und IT-Strategie

„Dank der hervorragenden Unterstützung durch mesakumo konnte ein umfassendes Maßnahmenpaket entwickelt werden. Dies ist eine sehr gute Basis, um Kässbohrer Geländefahrzeuge bei der Digitalisierung zielgerichtet weiterzuentwickeln.“

Karl Dieing

Leitung IT und Head of SNOWsat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG; ein weltweit führender Anbieter von Geländefahrzeugen für die Pisten-, Strand- und Umweltpflege.

Steven Potschull

Ergebnis nach einem Jahr IT-Sparring

“Wir sind sehr froh, mit mesakumo einen Partner gefunden zu haben, der uns zuverlässig und vertrauensvoll unterstützte, den IST Zustand klar zu strukturieren, aus unseren Ansprüchen ein ZIEL Bild zu definieren und dann gemeinsam die passende Route zu erarbeiten, inhaltlich wie auch organisatorisch.“

Steven Potschull

COO Merz Consumer Care GmbH, führender Anbieter von Gesundheits-, Wohlfühl- und Beautyprodukten in der DACH-Region

Ceonn Bobst

Ergebnis nach Customer Experience Strategie

“As one of the world’s leading suppliers of substrate processing, printing and converting equipment and services, we have developed diverse digital services and capabilities in the past. The project with mesakumo was really helpful to elaborate, how we should move from individual digital services to an integrated Customer Experience Platform strategy with all the different aspects of technology, processes, organization, and culture.”

Ceonn Bobst

Product Owner von BOBST; weltweit führender Anbieter von Substratverarbeitungs-, Druck- und Weiterverarbeitungsanlagen für die Etiketten-, Faltkarton- und Wellpappenindustrie.

Martina Wanner

Ergebnis nach Digital-Zielbild

“mesakumo hat mit uns in 8 Wochen ein Digital- & IT-Zielbild inkl. Umsetzungs-Roadmap für die RAMPF Gruppe erarbeitet. Dazu gehörten klare Ziele, Projektsteckbriefe, Budgets, ein Zeitplan sowie eine ausgearbeitete Umsetzungsorganisation. Da solch ein Programm für RAMPF alleine sehr groß war, unterstützt mesakumo uns seit 2 Jahren auch bei der Umsetzung in unterschiedlicher Intensität: von gelegentlichem Sparring über Lieferantenauswahl bis zur Leitung einzelner Projekte. Wir sind sehr zufrieden – mit unserem IT- und Digital-Fortschritt und mit der Zusammenarbeit.”

Martina Wanner

CFO der RAMPF FORMEN GMBH; international führendes Unternehmen im Formenbau.

Daniel Prahl

Ergebnis nach IT-Strategie

„Gemeinsam mit mesakumo haben wir in 6 Wochen eine IT-Strategie inkl. Umsetzungsprogramm erarbeitet. Aufgrund der praxisnahen Ergebnisse konnten anschließend direkt und ohne weitere Unterstützung in die Umsetzung starten. Ich kann mesakumo für die Ausarbeitung von Digital- und IT-Strategien nur empfehlen.“

Daniel Prahl

CFO von Hermann Pfanner Getränke; international bedeutendes Familienunternehmen, das seit über 160 Jahren hochwertige Frucht- und Eistees, Säfte, Nektare und Spirituosen herstellt.

Michael Dvorak

Ergebnis nach Digital- & IT-Roadmap

„Nach der Zusammenarbeit mit mesakumo haben wir eine digitale Roadmap, die nicht in der Schublade bleibt, sondern direkt umgesetzt werden kann! Der Aufwand für das SCHNEEBERGER Management als Projektteam war überschaubar – die Hauptarbeit lag beim mesakumo-Team.“

Michael Dvorak

Geschäftsführer SCHNEEBERGER AG Lineartechnik; inhabergeführtes Unternehmen für komplette Systeme und Komponenten der Lineartechnik.

Die mesakumo Gründer Fabian Kracht (links) und Richard Ritz.

Wofür brauchen Sie ein umsetzungsbereites Transformationsprogramm?

Meist starten Unternehmen mit einzelnen Digital- & IT-Projekten in ihren Transformationsprozess. Trotz verfügbarem Budget und gutem Willen entstehen nur digitale Inseln und die Belegschaft wird nicht ausreichend mitgenommen. Genau hier steigen wir ein: mesakumo entwickelt mit Ihnen eine durchgängige Digital-Strategie und betreut -wenn gewünscht- auch die praktische Umsetzung inklusive Change Maßnahmen.

Mein Name ist Dr. Fabian Kracht, Gründer und Geschäftsführer von mesakumo. Vor mesakumo waren mein Mitgründer Richard Ritz und ich übrigens Geschäftsführer sowie IT-Leiter des mittelständischen Familienunternehmens PERI und in dieser Rolle 7 Jahre für die kundenorientierte und interne Digitalisierung zuständig. Wir kennen somit sowohl Hürden als auch funktionierende Lösungsansätze aus eigener Erfahrung.

Ich freue mich auf unseren persönlichen Austausch! 😊

Ihr Fabian Kracht

Wofür brauchen Sie ein umsetzungsbereites Transformationsprogramm?

Meist starten Unternehmen mit einzelnen Digital- & IT-Projekten in ihren Transformationsprozess. Trotz verfügbarem Budget und gutem Willen entstehen nur digitale Inseln und die Belegschaft wird nicht ausreichend mitgenommen. Genau hier steigen wir ein: mesakumo entwickelt mit Ihnen eine durchgängige Digital-Strategie und betreut -wenn gewünscht- auch die praktische Umsetzung inklusive Change Maßnahmen.

Mein Name ist Dr. Fabian Kracht, Gründer und Geschäftsführer von mesakumo. Vor mesakumo waren mein Mitgründer Richard Ritz und ich übrigens Geschäftsführer sowie IT-Leiter des mittelständischen Familienunternehmens PERI und in dieser Rolle 7 Jahre für die kundenorientierte und interne Digitalisierung zuständig. Wir kennen somit sowohl Hürden als auch funktionierende Lösungsansätze aus eigener Erfahrung.

Ich freue mich auf unseren persönlichen Austausch! 😊

Ihr Fabian Kracht

Die mesakumo Gründer Fabian Kracht (links) und Richard Ritz.

  • NEU

timesaver: KI-Lösungen für den Büroalltag

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen von echten Anwendungsbeispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie die Potenziale von KI und Low-Code-Technologien optimal nutzen können.

Automatisieren Sie Routineaufgaben, steigern Sie Ihre Produktivität und sparen Sie wertvolle Zeit – mit Software, die Sie sowieso schon lizensiert haben.

Häufige Fragen

Was passiert im kostenlosen Erstgespräch?

Im kostenfreien Erstgespräch bilden Sie sich eine Meinung, ob wir relevanten Input zu Ihren Digital- & IT-Fragestellungen haben und damit ein guter Partner für Sie sein könnten. Dazu diskutieren wir Ihre Fragen oder Herausforderungen an und ich stelle uns und unsere Expertise vor. Gerne gebe ich auch bereits Einblicke, wie wir solche oder ähnliche Fragestellungen in anderen Projekten gelöst haben. Am Ende des ca. 30-minütigen Gesprächs werden Sie gut einschätzen können, ob dieser erste Austausch sinnvoll war und eine Fortsetzung in einem persönlichen Gespräch (gerne bei Ihnen vor Ort) sich lohnt.  

Für wen ist die Unterstützung von mesakumo bei einer Digital & IT-Strategie geeignet?

Unser Ansatz zur Erarbeitung einer umsetzungsbereiten Digital- & IT-Strategie ist optimiert für Geschäftsführer produzierender Industrieunternehmen. Durch unsere operative Praxiserfahrung in solchen Unternehmen und ähnliche, bereits durchgeführte Projekte kennen wir viele Ihre Anforderungen aus erster Hand und wissen aus eigener Erfahrung, welche Routen und Abkürzungen auf der Digitalisierungsreise empfehlenswert sind und welche nicht zum Ziel führen. 

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Hierzu gebe ich Ihnen gerne eine Indikation im Erstgespräch. Dazu müssen wir die Komplexität der Strategieerarbeitung grob „abklopfen“, z.B. die Anzahl unterschiedlicher Geschäftsbereiche, Ihre Unternehmensgröße und Ihre Internationalität. 

Was mache ich, wenn ich schon eine Strategie habe?

Das ist sehr gut. Ihre bestehenden Vorarbeiten fließen auf jeden Fall in die Projektarbeit mit ein. Wir hatten schon mehrfach den Fall, dass bereits ein langfristiges Digital-Zielbild vorlag, das wir in unserem Projekt dann in sehr konkrete Maßnahmen, Projekte, Organisationsvoraussetzungen und Budgets für die kommenden 2-3 Jahre überführen konnten. Das Ergebnis wird also umso spezifischer, wenn es bereits Vorarbeiten gibt. 

Sofern Sie bereits eine sehr konkrete Digital- & IT-Strategie haben und lediglich eine Drittmeinung von uns als Digital-Experten mit viel Umsetzungserfahrung suchen, bieten wir Ihnen auch gerne unseren Strategie Check-up an: Eine sehr knackige und kurze Überprüfung Ihrer Strategie mit sehr konkretem Feedback und Verbesserungsvorschlägen. Sprechen Sie uns gerne für Referenzen an.

Mehr Informationen zum Strategie Check-up

Wer vertritt mesakumo bei der Strategieentwicklung?

Digital- & IT-Strategie Projekte werden in der Regel durch ein 3-köpfiges mesakumo Team durchgeführt. Davon ist mindestens ein Mitglied einer unserer beiden Gründer, weil diese immer noch sehr viel Spaß an den Strategie-Projekten und Kundenherausforderungen haben und eine sehr breite Expertise einbringen können. 
Je nach Themenschwerpunkten, die sich im Projektverlauf ergeben, ergänzen wir das Projektteam für einzelne Workshops um weitere mesakumo Experten. 

Welche internen Ressourcen meiner Firma werden für die Strategieerarbeitung benötigt?

Insgesamt ist der Aufwand auf Ihrer Seite auf Interviews und Workshops gebündelt und damit gut planbar. 
Das verantwortliche Management-Team nimmt an den 3 ganztätigen Workshops teil, plus etwas Vor- und Nachbereitung. Etwas mehr Aufwand ist es für die IT-Leitung (Workshops plus 1-2 Tage für deep-dives und Einzelgespräche) sowie die interne Projektleitung (Workshops plus 2-3 Tage für interne Koordination).
Daneben führen wir in der ersten Phase (siehe vorherige Frage) Interviews von ca. 90 Minuten mit i.d.R. 7-9 Kollegen aus verschiedenen Bereichen durch. Manchmal sind es auf Wunsch des Kunden auch mehr Gesprächsteilnehmer, das bestimmen aber Sie. 

Welche Beteiligten aus dem Unternehmen werden in die Strategieentwicklung involviert?

Unser Auftraggeber für die Digital- & IT-Strategie ist üblicherweise der CFO bzw. das Geschäftsführungsmitglied, das für Digitalisierung und/ oder IT zuständig ist. Diese Person ist maßgeblich in die Ausarbeitung involviert. 
Andere Beteiligte sind: die IT-Leitung, Geschäftsbereichsleiter:innen, Fachbereichsleiter:innen, je nach Schwerpunkt ausgwählte Prozess- oder Fachexperten und manchmal ein zweites Geschäftsführungsmitglied oder ausgewählte Gesellschafter:innen mit Interesse am Thema. 

Wer übernimmt die Umsetzung der Digital- & IT-Strategie bei uns im Unternehmen?

Das Team, das die Strategie mit uns gemeinsam erarbeitet, sollte auch die anschließende Umsetzung anführen. Operativ erfolgt die Umsetzung meist durch ein dediziertes, abteilungsübergreifendes Projektteam aus Projekt- oder Strategieabteilung (sofern vorhanden), IT und thematisch betroffenen Fachbereichen.
Was viele unserer Kunden sehr schätzen, ist, dass wir auch gerne bei der anschließenden Umsetzung mit anpacken –bei der Lieferantenauswahl, mit der Leitung des Gesamtprogramms, einzelner Projekte oder auch nur als Sparrings-Partner zur laufenden Begleitung. Ganz so, wie es für die erfolgreiche Umsetzung erforderlich ist und Ihnen am meisten bringt. Sprechen Sie uns gerne für Referenzen an.  

Wie läuft die Strategieentwicklung ab? Was passiert in den 10 Wochen?

Unser bewährter Projektansatz hat 3 Phasen:  

In den ersten 2-3 Wochen führen wir Gespräche mit Vertretern der wichtigsten Kernprozesse im Unternehmen und arbeiten uns in bestehende Unterlagen ein. Ziel dieser Phase ist es, Ihr Geschäftsmodell(e), Ihre Strategie und Ihre (Digital- & IT-) Herausforderungen zu verstehen.
In der Hauptphase (ca. 6-7 Wochen) werden wir mit Ihnen in 3 Workshops die Digital- & IT-Ziele der kommenden 2-3 Jahre erarbeiten und diese in Maßnahmen, Projektsteckbriefe, Budgets und die zugehörige Umsetzungsorganisation sowie Kommunikations- oder Change Management Konzepte überführen.
In der letzten Phase (ca. 1 Woche) werden verbliebene offene Punkte abgearbeitet und die Gesamtdokumentation zusammengestellt, so dass Sie damit theoretisch ab Tag 1 nach Projektende in die Umsetzung starten können. 

Lust auf eine Beilage?

Der mesakumo Newsletter alle 3 Monate

Zu unserem Strategie-Burger gehört natürlich eine ordentliche Beilage. Wir informieren Sie mit unserem Newsletter über digitale Neuheiten, geben Ihnen Strategie-Empfehlungen und halten Sie über Interna auf dem Laufenden.

newsletteranmeldung